Cart updated

Unique vintage fashion that you can only find at Unikat.
We ship climate neutral with DHL GoGreen & sustainable packaging
Erhalte 10% Rabatt auf deiner erste Bestellung mit dem Code NEUKUNDE

Die kultigsten Kinos im Tübinger Stadtzentrum

Mode und Film sind unzertrennlich. Bis heute dienen ikonische Filmszenen und die Kostüme der Figuren darin als Outfit-Inspirationen. Nicht nur für lustige Parties, sondern auch für den eigenen Style kann man sich von Klassikern wie Breakfast at Tiffany´s, Pulp Fiction oder Matrix so einige Inspiration holen. Schauspieler:innen wie Audrey Hepburn, John Travolta und Keanu Reeves wurden auch durch ihren jeweiligen Look.

In Tübingen sind wir von Unikat Vintage mit unserer Liebe für die vergangenen Jahrzehnte und den Charme von Originalität nicht alleine. Bei uns hat jedes Kleidungsstück eine versteckte, einzigartige Geschichte, in den kultigen Tübinger Kinos Arsenal und Atelier erzählt jeder Film von ungewöhnlichen Menschen abseits des Mainstreams. Diese Sorgfalt im Programm zahlt sich aus - denn 2011 wurden beide Kinos als bestes Programmkino des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Und auch 2021 wurden beide Kinos wieder nominiert.

Jeden Montag Abend gibt es im Kino Arsenal nicht nur relaxte Atmosphäre in der eigenen Kneipe, sondern auch eine Sneak Preview um 20:15 für nur 6€. Danach lädt das tolle Ambiente zu Limo, Bier und wilden Diskussionen über das Gesehene ein. Dabei liegt das Kino mit seiner Adresse (hintere Grabenstraße 20) direkt im Stadtzentrum.

Weniger als 10 Minuten Gehweg davon entfernt, Vor dem Haagtor 1, liegt das zweite Kultkino Atelier. Rund 80 Menschen haben im Platz für ein exklusives Filmerlebnis. Auch hier lädt das integrierte Café Haag im Anschluss zum Verweilen und Entspannen ein. An lauen Abenden können Getränke und kleine Snacks in ruhiger Atmosphäre direkt am Haagtor genossen werden. So richtig voll wird es im Café Haag wenn die hauseigene Bühne für Konzerte, Poetry Slams und Impro-Theater genutzt wird. Das aktuelle Programm für die bevorstehenden Events findet Ihr hier.

Previous post Next post